Beschreibung

Seit 2008 organisiert Abgefahren e.V. Tramperrennen, die meist zu Pfingsten stattfinden. Von einer Stadt in Deutschland trampen die Teilnehmer in Zweierteams um die Wette zu einem Ziel, das ihnen erst kurz vor dem Start bekanntgegeben wird. Mittlerweile ist die Veranstaltung zu einem festen Termin für Tramper aus ganz Deutschland geworden. Außerdem bietet das Rennen Einsteigern eine gute Gelegenheit für ihren Start ins "Tramperleben".

Details

Was muss ich mitbringen? Was kostet die Teilnahme?

Ein sonniges Gemüt, Ausweis/Reisepass, Schlafsack, Zelt und was du sonst noch brauchst. Weitere Ideen für eine Packliste: Karte vom Startgebiet/Atlas, Badesachen, Frisbee, Musikinstrumente, Pappe und Stifte, Fotoapparat, Verpflegung, Sicherheitsnadeln für die Befestigung der Startnummer, Geschichten deiner letzten Reise, …

Für die Übernachtung und Verpflegung auf dem Campingplatz am Zielort musst du selbst aufkommen. Für die Teilnahme wird eine Startgebühr von 5 Euro pro Team erhoben. Das Geld werden wir kurz vor dem Startschuss einsammeln.

Ich bin noch nie getrampt. Kann ich trotzdem teilnehmen?

Natürlich. Bei den vergangenen Rennen ist ungefähr ein Drittel der Teilnehmer noch nie zuvor getrampt. Die Route ist relativ einfach und das Trampen zu zweit (am besten mit einem erfahrenen Teampartner) ist eine gute Möglichkeit sich auszuprobieren.

Channels

Angebot von
n0id

Kosten

5.00 € / Person

Mindestteilnehmerzahl

keine Angabe

Zielgruppe

  • Familien

Ort

St. Pauli Elbtunnel
20359 Hamburg
Abgefahren Tramprennen

Ähnliche Erlebnisse